Gastgeber

Herzlich Willkommen, wir sind Ihre Gastgeber, Heinz-Josef und Sabrina Laurenz mit Anna und Anton.
Wir betreiben unser Landhuus Laurenz als Familienbetrieb.
Die Senioren Margret und Heinz Laurenz begannen 1993 mit der Planung und baulichen Umsetzung für den Ferienhof und Urlaub auf dem Bauernhof. Seit 2016 führen wir mit viel Herzblut unser Landhuus Laurenz und sind zeitgleich (mit der Betriebsübergabe von den Senioren) Familotel- dem Spezialisten für Ihren Familienurlaub- geworden.
Glückliche Gäste und strahlende Kinderaugen bestärken uns täglich in unserer Entscheidung.

Fehlt noch etwas?

Aber klar: Sie und Ihre Familie. Wir freuen uns bereits auf Sie. Freuen Sie sich auf Ihren Familientraumurlaub in unserem Landhuus Laurenz.

PS: Gronau befindet sich im „Dreiländereck“ – Nordrhein-Westfalen, Niedersachen, Niederlande- und ist die Geburtsstadt von Udo Lindenberg (der in regelmäßigen Abständen auch seine Heimat besucht und dem auch das Rock und Pop Museum gewidmet wurde)

Unsere Hofgeschichte

1986
Verkauften wir überschüssige Milch an Freunde, Bekannte und Radwanderer, die auf dem Weg der 100-Schlösser-Route an unserm Hof entlangradelten. Mit der Milch wuchs die Nachfrage nach weiteren Produkten. Das gab den Anstoß, unser Angebot zu erweitern.
1987
Eröffnete „Margret’s Bauernlädchen“ mit vielen leckeren Erzeugnissen, wie hausgemachte Marmeladen, Liköre, Plätzchen, Mettwurst, Schinken, Wurst, Butter direkt vom Bauernhof und bald auch selbstgebackenes Brot und Kuchen. Unsere Gäste liebten die Atmosphäre und die Gastlichkeit hier auf dem Hof.
Kurz darauf kauften wir im Nachbarort eine Fachwerkscheune, die auf unserem Hof unter den alten Hofeichen wieder hergerichtet wurde. Das war die Geburtsstunde unseres Bauernhofcafés.
2002
Begannen die Planungen für einen Ferien- und Freizeithof, der Ferienhof Laurenz wurde geboren. Heute bieten wir unseren Gästen in verschiedenen Zimmerkategorien einen erholsamen Landurlaub an.
2003
Sabrina Laurenz, gelernte Tierarzthelferin, kam 2003 auf den Hof. 
2008
Brannte ein Großteil des Bauernhofcafes und Wirtschaftsgebäudes nieder. Wir nutzen die Gelegenheit um den Wiederaufbau familienfreundlicher zu gestalten. 
2013
Gab es Zuwachs in der Familie Laurenz und die kleine Anna wurde geboren.
2015
Kam dann auch Sohn Anton auf die Welt.
2016

Kam es zur Hofübergabe der Senioren an den Sohn Heinz-Josef Laurenz und somit auch zum Eintritt in die Familotel Kooperation. Heinz-Josef Laurenz hat seine Ausbildung zum Maurer 2001 erfolgreich abgeschlossen und viele Gebäude hier auf dem Hof selber mit aufgebaut. 2011 beendete er seine zusätzliche Ausbildung zum Koch, mit Ausbilderschein. 

Außerdem wurde bei Anna leider eine Epilepsie festgestellt. Täglich 20-40 BNS Anfälle warfen Anna immer wieder aus der Bahn. Seit dem 27.03.2017 und nach vielen verschiedenen Medikamenten und 2 Cortison-Stoßtherapien ist Anna endlich anfallsfrei. 

2018
Jedes Jahr kamen neue Umbauten und Anbauten dazu, wie zum Beispiel die beheizte Indoor Spielscheune
2020

Dann kam die Corona Pandemie und lähmte uns für einen Moment.

Nach dem ersten großen Schock, und vielen Tränen, standen wir wieder auf und sammelten neuen Mut. Diesen erhielten wir nicht nur durch liebe und herzliche Zeilen unserer Gäste, sondern auch durch die Kraft und Zuversicht unserer Mitarbeiter.
Wir blicken positiv in die Zukunft und freuen uns auf weiterhin viele Gäste.

Spannende neue Projekte stehen in den Startlöchern. Seid gespannt!